Kurzhörspiel

Maximal 20 Minuten lang sind Kurzhörspiele.

Das Kulthörspiel der 80er Jahre lief auf SDR3:

»Der Frauenarzt von Bischofsbrück«: Dr. Julius Borg ist Gynäkologe, jung, sympathisch, blauäugig, Brillenträger und leicht übergewichtig. Borg wird von der Mafia und der politischen Polizei verfolgt, ihm steht nur Mutter Maria von den heiligen Wassern bei.

 
Meilensteine des Hörspiels Marie Luise Kaschnitz: Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann? (1976)
Meilensteine des Hörspiels Horst Krautkrämer: So machen’s auch die Bienen (1979)
Meilensteine des Hörspiels Herbert Borlinghaus, Alfred Marquardt:
Meilensteine des Hörspiels Der Frauenarzt von Bischofsbrück (1981-1983) lautsprecher.gif
Meilensteine des Hörspiels Karl Heinz Bölling: Buddy Holly (1986)
Meilensteine des Hörspiels Schreckmümpfeli – Kurzhörspielreihe des DRS (seít 1973)
Meilensteine des Hörspiels Christoph Martin: Liebe und Ehe (1991)
Meilensteine des Hörspiels Ursula Scheidle: Ich baue mir Luftinseln zwischen Himmel und Asphalt (2006)